News:

Einladung Einführungsabend Jugendschutz 22. Februar

Liebe Jugendleiter/-innen, Trainer/-innen, Segler/-innen und Eltern,

bereits seit Dezember 2011 widmet die Hamburger Sportjugend dem Jugendschutz eine
besonders hohe Aufmerksamkeit. Der Fokus liegt hierbei insbesondere auf der Prävention
sexualisierter Gewalt. Bei der Diskussion der letzten Jahre um Missbrauchsfälle in
verschiedensten Jugendeinrichtungen ist immer mehr zu Tage getreten, dass unter anderem
auch Sportvereine betroffen sein können.

Wir alle kennen unseren eigenen Verein und seine Mitglieder und sind uns sicher, dass das
bei uns nicht vorkommen würde. Doch: Jedes fünfte Kind in Deutschland ist von sexuellem
Missbrauch betroffen, darunter sehr wahrscheinlich auch einige in unseren Vereinen.

– Was bedeutet das nun für uns Segler?
– Wecken wir bloß schlafende Hunde?
– Was müssen und können wir tun?

Über diese und andere Fragen möchten wir uns gern mit Euch austauschen und laden Euch
zu einem Einführungsabend ein. Wir möchten Euch hierbei in vertrauter Runde das Thema
näher bringen und haben für knifflige Fragen die Experten vom Zündfunke e.V. an Bord.
Wir möchten Vorurteile abbauen, Verständnis schaffen und Euch helfen, dieses Thema in
Eure Vereine zu tragen.

Wann: 22. Februar 2018, 18:30 – 21:00 Uhr
Wo: Im Clubhaus der SVAOe, Neumühlen 21
Eingeladen sind alle, die neugierig sind und sich im Jüngsten- und Jugendbereich engagieren,
also bringt gern auch jemanden mit.
Bei Interesse meldet Euch bitte bis zum 17.02.2018 bei felixflentge@gmx.de mit Namen und
Verein an.
Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Euch.
Eure Hamburger Seglerjugend

Einladung PSG-Seminar