News:

DSV-Jugendseglertreffen: Unser Guide zum Wochenende

Ihr fragt euch, was wann und wo passiert und wo man dabei sein muss? Wir geben euch die Antworten auf alle Fragen. Sollte was fehlen, schreibt uns gerne!

FREITAG

Den Auftakt macht der Freitag mit der Ankunft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die wichtigsten Tagesordnungspunkte sind das Treffen der Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher sowie aller Jugendlichen (U20) sowie das erstmalig stattfindende Treffen der Junioren im Segelsport. Dieses Treffen ist für alle Junioren U27 gedacht, welche dem DSV Jugendalter entwachsen sind. Damit erhalten erstmalig die Junioren im Deutschen Segler-Verband ihr eigenes Forum und die Möglichkeit, gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

SAMSTAG

Am Samstag wird das 23. Jugendseglertreffen in Hamburg eröffnet. Gleich morgens findet die Eröffnung im NH Hotel Horner Rennbahn durch den Deutschen Jugendobmann Timo Haß und ein paar anderen Funktionsträgern statt. Diese Eröffnung wird dieses Jahr sehr kurz gehalten, da ein Vortragsblock neu im Programm ist. Nun findet keine Podiumsdiskussion oder ein Erlebnisvortrag statt. Nein, es wurden gleich sechs Fachvorträge vorbereitet, welche immer zwei Mal zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden. Insgesamt gibt es drei Vortragszeiten mit je vier parallel stattindenden Vorträgen.

Nachmittags und Abends finden dann die bekannten Arbeitskreise zu verschiedenen Themen des Jugendsegelns statt. Diese sollen Impulse geben, wie Jugendarbeit in den nächsten Jahren aussehen kann. Und am Abend hat die Hamburger Seglerjugend gemeinsam mit der Deutschen Seglerjugend einen tollen Abend vorbereitet. Lasst euch überraschen!

SONNTAG

Am Sonntagmorgen geht es in den Endspurt der 23. Jugendseglertreffen. In der Aula der Helmut-Schmidt Universität der Bundeswehr, quasi um die Ecke vom Hotel, beginnt der Tag mit der Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der vergangenen drei Jahre. Im Anschluss findet die Arbeitssitzung oder Plenumsveranstaltung statt. Diese bildet den Abschluss und beinhaltet alle wichtigen Dinge, wie sie in der Jugendordnung und dem Grundgesetz des DSV gefordert sind. So sprechen wir um Finanzen, hören die Berichte aus den Arbeitskreisen oder den vom DSV-Jugendobmann. Aber auch die Wahl des Jugendobmanns findet in diesem Jahr statt. Und zum Schluss stellt sich wie immer die Frage: wo sehen wir uns in zwei Jahren?

Alle aktuellen Infos, Themen und auch Änderungen findet ihr im Netz auf jugendseglertreffen.dsv.org. Dies ist euer Online Notice Board, so wie ihr es auch von größeren Regatten kennt. Und schaut natürlich auch auf Facebook oder Instagram vorbei. Folgt @seglerjugendhh und @seglerjugend.

Wir freuen uns auf euch!